13.12.2009 Zorro Zin & Gudrun Fuß

So, 13.12. 09

20:00 Uhr

“Il Giardinetto del Paradiso”

Zorro Zin: Laute / Theorbe 

Gudrun Fuß: Viola da Gamba

Zorro Zin, Gudrun Fuß

Das Repertoire des Ensembles reicht von der polyphonen Musik der Renaissance bis zur virtuosen Musik des Hochbarock. Klare Präzision, virtuose Glanzleistung und lebendige Darstellung verschiedener Emotionen lassen die Musik vergangener Jahrhunderte wieder lebendig machen.

Der Name “Il Giardinetto del Paradiso” ist von den beiden Bildern “Maria im Paradiesgarten” und “Die Mutter Gottes in der Rosenlaube” Stephan Lochners (ca. 1400-1451) inspiriert. Engel sind mit verschiedenen Instrumenten, unter anderem mit einer  Laute, dargestellt. “Il Giardinetto del Paradiso” bedeutet “Paradiesgärtchen”

Eintritt: Spende erbeten



 © UK 2012-2018