15.11.2015 Kai Heumann & André Krengel. 17.00 Uhr

Kai Heumann - Gitarre

Kai Heumann. Photo © Dietmar Fritze

Kai Heumann gilt hierzulande als einer der besten Latinogitarristen. Nach seiner Ausbildung in klassischer Gitarre, sowie Flamenco u. Jazz, studierte er Jazzgitarre am Münchener Gitarreninstitut, MGI, Zweigstelle Köln.

Er entführt das Publikum auf eine atemberaubende, künstlerisch anspruchsvolle, spannende und höchst unterhaltsame "Reise um die Welt". Ob der erfahrene Studio-, Session-, und Konzert-Gitarrist nun Jazz im Stile eines Joe Pass, Gypsy-Jazz á la Django Reinhardt, Klassik wie Andrés Segovia oder brasilianisches von Powell, Jobim und Heitor-Lobos argentinische Tangos oder Salsa spielt,- Kai Heumann verzaubert seine Zuhörer mit einer unbändigen Spielfreude, spieltechnischen Brillianz und Lust an der Improvisation.


André Krengel – Gitarre

15 Andre Krengel ARV0119 k

 geboren und aufgewachsen in Bonn, beginnt als 15jähriger mit dem Gitarrenspiel, Unterricht bei Gregor Salz, der später neben ihm in seiner Formation “Acoustic Embassy” spielt. Zeitweise Musiklehrer, tourt später mit der amerikanischen Band "The Orphans" durch Florida und Alabama. Lebte als Musiker in Miami und Barcelona, macht Musik mit spanischen Sinti wie Diego Cortes und leitet die Daniel-Lopes-Band. Seit 2006 in Düsseldorf als Bandleader, Komponist, Live- und Studiogitarrist tätig, international gefragt, hat schon mit Weltklasse-Musikern wie z.B. Domingo Patricio, Rod Stewart, Mike Stern und Deidra Jones zusammen gearbeitet. 



 © UK 2012-2017