17.11.2018 Remscheider Lesefestival


"Kai Heumann's Proyecto Guitarra Latina" - eine Formation aus teilweise langjährigen musikalischen Weggefährten, ist besetzt mit Musikern, die hierzulande zu den besten Musikern der Latin-Szene gehören. 

Das bewiesen sie unter anderem als Hauptact der Musikmesse 2006

Sogar der Latino Weltstar José Feliciano zeigte sich beeindruckt und lud Kai Heumann und seine Mitmusiker nach Österreich ein um mit ihnen zu spielen - zuletzt im September 2018.


  • Deutschland - Komposition, spanische Leadgitarre, Bandleader: Kai Heumann
  • Kuba - Percussion/Voc: Jorge Oliva 
  • Argentinien - Gitarre/ Voc, Percussion: Sergio Mansilla                                                  
  • El Salvador - Gitarre/Voc & Tres: Jorge Anchieta


In der 2003 gegründeten Band steht Kai Heumann's Gitarre im Vordergrund und wird hierbei von Percussion, Bass und Gitarre begleitet.

Dieses Setup kann nach Bedarf erweitert bzw. verändert werden um den verschiedenen Stilistiken gerecht zu werden, so daß die Gitarre im Idealfall mal von einer Salsaband, mal von einem Tango- oder Sambaensemble begleitet wird!  


Pressetext: Freuen sie sich auf eine spannende musikalische Reise nach Lateinamerika, in die Lavendelfelder der Provence, in das immergrüne meerumtoste Irland oder an die Lagerfeuer der Sinti.

Es gibt eine aufregende Mischung herrlicher Melodien vom romantisch-schwungvollem französischem Valse Musette über mitreissende kubanische Salsa bis hin zu aufregender irischen Musik und nicht zu vergessen feurigem Gypsy Swing.                 


Die Improvisation ist hierbei ein wichtiges Stilmittel, ohne welches diese lebhafte Musik gar nicht auskommen würde.

 © UK 2012-2018