29.08.2015 Musiker- und Künstlerkolonie Lennep

Wer wir sind.

P1120531

Eine Gruppe von unabhängigen Künstlern aus Lennep oder in Lennep arbeitend:

Musiker, Maler, Porzelanmalerin, Bildhauer, Autoren, Geschichtenerzähler, Instrumentenbauer, Papierrestauratorin, Tänzer u.a.

Sie gründen sich am Sa, 29.08.2014 auf Initiative von Kai Heumann, der auch Namensgeber ist. Der Name wurde per Abstimmung am 7.08.2015 mehrheitlich gewählt und beschlossen.


Unsere Ziele und Wünsche:


-  Ein Künstler-Netzwerk zu bilden, 

  • gemeinsame Aktionen durchzuführen: Konzerte, Ausstellungen, Rundgänge
  • Eine gemeinsame Werbeplattform zu erarbeiten (Webseite mit Verlinkungen)
  • Einander helfen. Nachwuchs ausbilden.
  • Über den Tellerrand schauen.
  • Weiterbildung
  • Einen gemeinsamen Flyer erstellen 
  • Gegenseitiger Besuch (sichtbar draußen)
  • Schaufensterausstellungen
  • Mit einem gemeinsamen Logo werben
  • Lennep als Künstlerstandort zu bewerben
  • Für den ehrenwerten Beruf des Künstlers zu werben!
  • Eine bessere Lobby zu schaffen: Lennep lebt auch von den Künstlern: Mieten, Konzerte, Ausstellungen, Musikschulen, Tanzschulen etc
  • Konzertbesucher und andere Kunstinteressierte von außerhalb für  Lennep zu begeistern!
  • Wir sind kein Verein, lassen keine Parteiarbeit in unseren Reihen zu

   und wehren uns generell gegen Vereinnahmungen von außen. 

   Ansonsten steht die Musiker- und Künstlerkolonie Lennep für Toleranz,

   Ausländerherzlichkeit und Freude am Leben und guter Kunst!


Wir fühlen uns sehr wohl in Lennep und haben ein sehr gutes Feedback für die Gründung der Musiker- und Künstlerkolonie Lennep bekommen.

-------

Angela Heise; In: Bergische Morgenpost. 01.09.2015

from: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/remscheid/lenneper-kuenstler-helfen-sich-gegenseitig-aid-1.5355968


 © UK 2012-2017