Guitar Workshop on Valentia Island, Ireland


more infos soon….

The Swing Guitar Workshop in Ireland is a real highlight!

 For us it in the most beautiful area of Ireland: on Valentia Island in County Kerry.

We learn every day easily a new swing title and because of this intense and exciting way . 

The workshop takes approximately 4  - 5 hours each day.   Swing Guitar is also important base for Rock, Blues and classical guitar. According to the motto: "It don't mean a thing if it aint got that swing…“ 

-How waltz and Charleston help us to interiorize the Swing Style. 

 -With just two simple steps and one finger variations we can already play famous pieces from the swingin' America. 

-The "walking bass" in the Swing or how do I get the best from A to B. -improvising without scales! See what sounds good! 

Condition for the Workshop: simple melody, simple barre chords.

Lecturer: Kai Heumann 

Guitarist/Composer Kai Heumann played with some of the leading Swing musicians eg  with Joscho Stephan, Mike Reinhardt, Lulo Reinhardt, Richard Smith, Frank Vignola, Vinnie Raniolo, 

After studying Guitar at the Munich Guitar Institute with focus on Jazz music Kai Heumann refined his professional training with different teachers like Joscho Stephan, Joachim Schönecker and others.

Kai’s workshops have a clear message: music must be fun because then learning is much easier.


"The improvisation leads us in a completely natural way to composition" Kai Heumann, guitarist/Composer 

———————————————————————————— 

Workshop fee 590,-€. 5 hours on 5 days. 17.10 - 21.10.2016



Der Swing-Gitarre Workshop in Irland ist ein echtes Highlight!


In der für uns schönsten Gegend Irlands, auf Valentia Island in der Grafschaft Kerry, lernen wir auf einfache und gerade deshalb intensive und spannende Art und Weise jeden Tag einen neuen Swingtitel.  

Der Workshop dauert ca. 4 Stunden täglich. Danach kann man Land und Leute erleben, sich für Sessions verabreden, oder einfach nur die sagenhafte Aussicht bei einem Tee mit Scones genießen. Für Fotografen ist es ein Paradies. Hier gibt es die schönsten Regenbögen aber auch Palmen, denn hier wirkt noch der Golfstrom mit seinem milden Klima.

Klar lernen wir auch einen irischen Song den wir dann abends im Pub singen können.

Auch für Workshopteilnehmerpartner gibt es viel Interessantes zu erleben


Swing-Gitarre


Der einfachste Einstieg in die wunderbare Welt des Swing! 

Ohne Noten, ob mit und ohne Plektrum!


-Wie machen die das eigentlich, die Swing- Gitarristen?

-Warum Swing auch für Rock, Blues und Klassikgitarristen eine wichtige Grundlage ist. Ganz nach dem Motto:

„It don´t mean a thing if it aint got that Swing…“

-Wie Walzer und Charleston uns helfen den Swing-Rhythmus zu verinnerlichen.

Wenn einer wirklich swingt schwingt alles mit!

-Mit nur zwei einfachen Griffen und Ein-Finger Variationen spielen wir schon berühmte Stücke aus dem Swingin’ America. 

-Der „Wander-Bass“ im Swing oder wie komme ich am schönsten von A nach B.

-Improvisieren ohne Tonleitern! Sehen was gut klingt!

-Der „1 Bund weiter“ Trick (von führenden Swing-Gitarristen praktiziert) 

-Einfache Swingstücke in Rekordzeit lernen.


Voraussetzung:

Einfaches Melodiespiel, einfache Barré-Akkorde.

Auf Wunsch kann man sich auch von Kai Heumann für den Workshop vorbereiten lassen. 


Dozent:

Kai HeumannGitarrist/Komponist

Kai Heumann spielte mit einigen der führenden Musiker des Swing zusammen, unter anderen mit Joscho Stephan, Mike Reinhardt, Lulo Reinhardt, Richard Smith, Frank Vignola, Vinnie Raniolo, etc.  

Nach dem Besuch des Münchner Gitarren Instituts mit Schwerpunkt Jazz verfeinerte er seine professionelle Ausbildung bei verschieden Lehrern wie Joscho Stephan, Joachim Schönecker ua.

Seine Workshops haben eine klare Botschaft: Musik muss Spass machen! Denn dann lernt es sich viel leichter. Ausserdem versteht er die Musik als Sprache, mit all ihren Facetten und Möglichkeiten.

Außerdem befreit er den Unterricht von dem ganzen Ballast den man oft mittleren muss und den erstmal kein Mensch braucht. Alle Musiker denken in erster Linie einfach und praxisorientiert da man ansonsten keine Zeit hat so schnell zu reagieren.


„Die Improvisation führt uns auf natürlichste Weise zur Komposition“

Kai Heumann, Gitarrist/Komponist 


-----------------------------------------------------

Workshopgebühr 590,-€

Bei der Unterkunftsuche sind wir gerne behilflich.

http://www.valentiaisland.ie


der nächste Flughafen:

http://kerryairport.ie/website/


B&B

http://www.valentiaisland.ie/accommodation/bed-and-breakfasts/


Self Catering Cottages

http://www.valentiaisland.ie/accommodation/self-catering/

http://www.daft.ie/kerry/holiday-homes/valentia-island/?offset=0


Workshop

http://www.valentiaisland.ie/explore-valentia/lighthouse/

https://www.facebook.com/Valentia-island-Lighthouse-856649911027779/

 © UK 2012-2017