20.09.2019 Stochelo Rosenberg & Kai Heumann

Zurück


Stochelo Rosenberg &            Kai Heumann

Fr. 20.09.2019, 19.00 Uhr

Kai Heumann & Stochelo Rosenberg

GypsySwing, Latino Gitarre

Klosterkirche, Klosterkirche 8, 42897 Remscheid




Stochelo Rosenberg wurde am 19. Februar 1968 in einem Gypsy Camp in den Niederlanden geboren. Mit 10 Jahren begann er Gitarre zu spielen, ein relativ spätes Alter, wenn man bedenkt, daß er aus einer Musikerfamilie stammt. Er lernte von seinem Onkel und seinem Vater Gitarre zu spielen aber am meisten lernte er durch das Abhören der Schallplatten seines großen Vorbildes Django Reinhardt.

Mehrere Plattenlabel wurden früh auf Stochelo aufmerksam, aber Stochelo’s Eltern wollten, daß er eine Kindheit hat ohne im Rampenlicht zu stehen. Stochelo entwickelte sich aus einem talentierten und schüchternen Sinto Kind zu einem Weltklasse Gitarristen und Komponisten und schrieb zahlreiche wunderschöne Stücke.


Stochelo Rosenberg gilt als einer der weltweit besten Gitarristen, der in einem makellosen Stil mit großer Eleganz und Vibrato spielt, gepaart mit großer Virtuosität und Gefühl. Wie viele seiner Musikerkollegen liebt es Stochelo zu improvisieren, und wie viele seiner Vorgänger sucht er nach neuen Herausforderungen. Deshalb mag er es neue Wege des Gitarrespielens zu gehen, - aber immer beeinflusst durch das solide Fundament von Django Reinhardt’s Musik.

Am liebsten spielt Stochelo „Nuages“ von Django Reinhardt.



Kai Heumann gilt hierzulande als einer der besten Latinogitarristen. 2003 gründete Kai Heumann sein "Proyecto Guitarra Latina", das vom Start weg für Furore sorgte. Es ist eine Formation aus Meisterinterpreten der südamerikanischen Musik, deren Mitglieder aus Cuba, Argentinien, Brasilien, El Salvador und Deutschland kommen. 2006 traten sie auf der weltweit größten Musikmesse in Frankfurt als Haupt-Act auf.

Kai Heumann's stilistische Bandbreite ist sehr weit gefächert.

Freuen sie sich auf eine spannende musikalische Reise nach Lateinamerika, in die Lavendelfelder der Provence, in das immergrüne meerumtoste Irland oder an die Lagerfeuer der Sinti.

Es gibt eine aufregende Mischung herrlicher Melodien vom romantisch-schwungvollem französischem Valse Musette über mitreissende kubanische Salsa bis hin zu aufregender irischen Musik und nicht zu vergessen feurigem Gypsy Swing. Die Improvisation ist hierbei ein wichtiges Stilmittel, ohne welches diese lebhafte Musik gar nicht auskommen würde.


Kartenvorverkauf unter: www.remscheid-live.de oder www.klosterkirche www.klosterkirche-lennep.de

Weitere Infos zu dieser und ander Veranstaltungen sowie Gitarrenworkshops und Gitarrenunterricht Kai Heumanns finden sie auf der Homepage www.gitarrenzentrum.com sowie unter www.kaiheumann.com

 © UK 2012-2019