11.10.2015 Alte Musicalmelodien und Jazzstandards. Meredith Fox (USA) & Kai Heumann

Meredith Fox ist Dozentin für darstellende Kunst, Bewegungstheater und Choreografin, die in ihren Coachings Theater und Tanz auf faszinierendeWeise verbindet.

Sie unterrichtet Musical Theater und Tanz am Catawba College, wo sie u.a. Stücke wie „Rent“, Beauty and the Beast Jr. und die Rocky Horrow Show choreografierte, war im vergangenen Jahr künstlerische Leiterin für die

„Comedy of Errors“ (Komödie der Irrungen), Regisseurin und Choreografin von 3 Tanzveranstaltungen, verkörperte die Nora in „A Doll’s House“(Nora oder ein Puppenheim), arbeitete für die Ballettschule „Ballet Pensacola“ an dem Tanzprojekt „The Outrageous Dance Project 2.0 und besitztdas Level II Ausbildungszertifikat für „Elemental Body Alignment Systems“.

Ausbildung:
-   Master of Fine Arts (M.F.A.) in Physical Theater an der Accademia dell’Arte in Arezzo, Italien
-   Bachelor of Fine Arts (B.F.A.) in Musical Theater
-   Nebenfach: Tanz und Musik am Catawba College


Kai Heumann, spezialisiert in lateinamerikanischer- und Gypsyswingmusik, begleitet Meredith an diesem Nachmittag zu alten Jazzstandards und Swing-Melodien wie z.B. „All of me “, „Mr Sandman “, „Tea for Two “und andere 


Rezension:

Bernd Geisler; In: Bergische Morgenpost. 13.10.2015

from: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/remscheid/welthits-des-jazz-in-wohnzimmeratmosphaere-aid-1.5465450

 © UK 2012-2017